Sybil Gräfin Schönfeldt
Das Kochbuch für die kleine alte Frau
Mit Zeichnungen von Jutta Bauer
ca. 132 Seiten / Gebunden / Leseband
€ 20,- / sFr. 28.90
ISBN 978-3-0360-6001-9
Lieferbar – schon der der 4. Auflage!

Eine kulinarisch-autobiografische Köstlichkeit ist dieses anregende Kochbuch von Sybil Gräfin Schönfeldt. Für all jene, die allein leben, aber eine selbst gekochte Mahlzeit lieben.

Pressestimmen (Auswahl)

»… Rezepte und Geschichten für Alleinlebende. Es ist eine Hommage an das Essen und an das Leben.«
Christine Westermann, WDR 2 Buchtipp
https://www1.wdr.de/kultur/buecher/sybil-graefin-schoenfeldt-kochbuch-fuer-die-kleine-alte-frau-100.html

Weihnachtstipp von Christine Westermann im Literarischen Quartett, zdf, 7.12.2018

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz, Die besten Lesetipps für den Winter
https://www.ndr.de/kultur/buch/buchtipps-2018-fuer-Weihnachten-und-Winter, gemischtesdoppel

Annemarie Stoltenberg im Gespräch mit Sybil Gräfin Schönfeldt
auf Klassik à la carte, NDR Kultur, 3. 10. 2018
https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/klassik_a_la_carte/Sybil-Graefin-Schoenfeldts

»Der gräfliche Erzählduktus – stets mit einem Augenzwinkern im Subtext – zwingt den Leser nach wenigen Seiten zu einem sanften Ausstieg aus dem rasenden Foodblogger-Rattenrennen um den schnellsten und angesagtesten Foodtrend. Diese Frau entschleunigt mit Geschichten wie Der Hundertjährige, der Arroz à la Cubana kocht oder Goethe und meine Obstsalate den hektischen Küchenalltag.«
Hobbykoch Peter Wagner in seiner Kolumne auf SPIEGEL ONLINE, 3.11.2018