NEU!
Der Klima Kalender 2021
Unser blauer Planet –
Schönheit und Gefahren
Hg. von Hermann Vinke
Wissenschaftlich begleitet
von Kira Vinke
60 Blätter / 53 farb. Fotos
32,5 × 24 cm
€ 22,– / sFr. 33.50
ISBN 978-3-0360-8021-5
Lieferbar

Jede Woche neu nachdenken: das schafft der Klima Kalender. Ich wünsche mir Tausende nachdenkender Menschen und Millionen, die so handeln, dass unsere zauberhafte Erde erhalten bleibt.
Professor Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ehrenpräsident des Club of Rome

Ein Mutmacher für die Zukunft. Klimawandel und Pandemien sind Synonyme für die Bedrohung der Menschheit geworden. Entfremdung von der Natur, Glaube an grenzenloses Wachstum und Ausbeutung aller Ressourcen sind die Ursachen. Aber noch gibt es Chancen auf ein Umdenken. Der Klima Kalender 2021, herausgegeben von Hermann Vinke, der erste und einzige seiner Art, dokumentiert beispielhaft auf 53 Wochenblättern die Schönheit und Gefährdung unseres blauen Planeten und macht mit informativen Texten und eindrucksvollen Bildern Mut für eine Zukunft, in der das Handeln einer, eines jeden Einzelnen zählt. Mit einer Auswahl an Initiativen und Forschungsvorhaben zur Bewältigung des Klimawandels.

Der Herausgeber Hermann Vinke war NDR-Redakteur, ARD-Korrespondent in Japan, den USA und Osteuropa sowie Programmdirektor Hörfunk bei Radio Bremen. Themen des Umwelt- und Naturschutzes waren immer wieder Gegenstand seiner Reportagen und Features. Während der Korrespondententätigkeit in Tokyo in den 1980er Jahren berichtete er z. B. über Klimaschäden auf der Inselwelt des Zentralpazifik. Vor zwei Jahren besuchte er die Region erneut. Zahlreiche Veröffentlichungen u. a. Das kurze Leben der Sophie Scholl (1981), Cato Bontjes van Beek (2003).

Wissenschaftlich begleitet wurde Der Klima Kalender von Dr. Kira Vinke, Projektleiterin EPICC (East Africa Peru India Climate Capacities) am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

Kira Vinke in Gesprächszeit aus Radio Bremen Zwei, 10.11.2020:

Wir entfremden uns von der Natur – Über den Klima Kalender und über ihre Forschungen zur Klima-Migration und was der Klimawandel für Menschen in Bangladesh bedeutet.

https://www.bremenzwei.de/themen/kira-vinke-102.html