Der Literatur Kalender 2021
Momente der Hoffnung
Texte und Bilder aus der Weltliteratur
Hg. von Elisabeth Raabe
Gestaltet von Max Bartholl
60 Blätter / 55 Fotos / farbig
32,5 × 24 cm
€ 22,­- / sFr. 33.50
ISBN 978-3-0360-2021-1
Lieferbar

Ausgezeichnet mit dem Gregor Calendar Award 2020 des Graphischen Klubs Stuttgart, dem Award of Excellence Ausgezeichnetes Kalenderschaffen – Über Jahre gut

Krisenzeiten sind Hoffnungszeiten, denn »wie könnte ich ohne Hoffnung leben«, bekennt Franz Kafka. Ob Krieg, Exil oder Epidemie, eine aussichtslose Liebe oder Schreibblockade – immer wird das Ende ersehnt, erhofft, der Neuanfang erträumt, für eine andere Zukunft gekämpft. Manchmal sind es Jahre vergeblichen Wartens, verlorener Hoffnungen.

Toni Morrison und andere Autorinnen und Autoren der Weltliteratur erzählen im Literatur Kalender 2021 von ihren Momenten der Hoffnung.
 

Pressestimmen (Auswahl)

»Hier ist der Name Programm: edition momente (unter der Ägide der Vollblutverlegerinnen Elisabeth Raabe und Regina Vitali) präsentiert in seinem Literatur Kalender Woche für Woche überraschende Momente und ungeahnte Entdeckungen … Unbekannte Fotografien, erhellende Literatur- und Ausstellungshinweise machen diesen fundiert recherchierten Kalender zu einem attraktiven Wegbegleiter fürs ganze Jahr.«
Ingeborg Jaiser, https://titel-kulturmagazin.net

»… den Literatur Kalender, den das Dream-Team Elisabeth Raabe und Regina Vitali seit mittlerweile 35 Jahren produziert … Wir … bewundern Woche für Woche die Bild- und Textauswahl der beiden Herausgeberinnen, deren roter Themenfaden zwar weitgespannt, dennoch überzeugend ist …«
Irene Ferchl, literaturblatt für Baden-Württemberg, Nov./Dez. 2019