Der Literatur Kalender 2023
Momente des Miteinander
Hg. von Elisabeth Raabe
Gestaltet von Max Bartholl
60 Blätter / 53 Fotos / farbig
32,5 × 24 cm
€ 24,­- / sFr. 36.50
ISBN 978-3-0360-2023-5
Lieferbar ab Ende August 2022

Ausgezeichnet in der Kategorie Bester Longseller.

Es ist das Geburtsjahr der WeltliteratInnen – 1923. Ob Italo Calvino in Italien, Katherine Mansfield in Neuseeland, Wisława Szymborska in Polen oder Samuel Salvon auf Trinidad – noch nie gab es so viele 100. Geburtstag von AutorInnen, die heute zum Kanon der Weltliteratur gehören.

Unserem Auswahlprinzip seit Beginn folgend, LiteratInnen an ihren Gedenktagen mit autobiografischen Texten zu präsentieren, ist Der Literatur Kalender 2023 mit dem Thema Momente des Miteinander diesmal ein besonderes Panorama weltweiter Stimmen, zu denen sich später oder früher Geborene wie Nawal El Saadawi oder Thomas Brasch, Dylon Thomas oder Friederike Mayröcker hinzugesellen.

Sie alle erzählen vom schönen oder schwierigen Miteinander mit Freunden oder Vätern, Feinden oder Geliebten, künstlerischen oder politischen Weggefährten, vom Miteinander in der Heimat, im Exil, im Gefängnis – immer mit Melancholie oder Zärtlichkeit, Wut oder Trauer.

Unbekannte Fotos, kenntnisreiche Text- und Bild-
informationen, Kurzbiografien und ein stets aktualisiertes Kalendarium – der »Beste Longseller« für alle Freundinnen und Freunde der Literatur.

Foto: Thomas Brasch und Katharina Thalbach, Berlin 1983 © Isolde Ohlbaum

Pressestimmen (Auswahl)

»Es sind Herzensstücke … Bezaubernde Entdeckungen, die selbst Eingeweihte und Enthusiastinnen staunen lassen.« Paperworld, Berlin

»Immer wieder möchte man die Kalenderseiten vor- und zurückblättern und kann gar nicht aufhören zu lesen und sich sattzusehen an den aparten Fotos.«
Petra Kammann, Feuilleton Frankfurt

»Wenn man jemanden beschenken will, der sich sehr für Literatur interessiert, dann kann man mit diesem Kalender eine große Freude machen.«
Annemarie Stoltenberg/Rainer Moritz, Gemischtes Doppel, NDR Kultur 23. November 2021